Die Schießsport-Abteilung des Schützenvereins Liesborn e.V.
Besucher
  • 1Gerade online:
  • 3Heute:
  • 20662Insgesamt:
Zufallsbild

Bereits in den 60er Jahren bildete sich innerhalb des Schützenvereins eine Schießriege. Stetig nahm die Zahl der Freunde des aktiven Schießsportes zu. Doch leider fehlte es den Liesborner Schützen an einem geeigneten Schießstand.

Das ab 1980 durchgeführte jährliche Vereinspokalschießen fand daher auf dem Luftgewehrschießstand des benachbarten Cappeler Schützenvereins in Lippstadt-Cappel statt.Eine endgültige Lösung dieses Problem ergab sich erst mit der Fertigstellung des eigenen Schiessheims im Jahre 1995.

Am 23. Februar 1996 erfolgte die Neugründung der Schießriege als „Abteilung Sportschützen im Schützenverein Liesborn e.V.“ mit gleichzeitigem Beitritt zum Westfälischen Schützenbund und eigenem Vorstand.

Seitdem nimmt die Abteilung Sportschützen aktiv und überaus erfolgreich an sehr vielen Wettkämpfen teil.